Toxininjektion („Botox“)

Ästhetische Behandlungen

Lippenbehandlung, Fadenlifting, Botox | Die Plastischen Chirurginnen Tirol

Mimischen bzw. stark ausgeprägte Falten können durch die Injektion von Botulinumtoxin, auch Botox genannt, geglättet werden.

BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN
Zitat

Eingriffsdauer:
30min

Wann tritt der Effekt auf?
Nach ca. 4-7 Tagen tritt der hautglättende Effekt ein, die volle Wirkung setzt nach 2 Wochen ein.

Ausfallzeit:
keine

Kosten:
1 Region: ab EUR 270,-
2 Regionen: ab EUR 440,-
3 Regionen: ab EUR 550,-

Therapie

Botulinumtoxin, auch Botox genannt, wird in die betreffende Gesichtsregion gespritzt. Dort entspannt es die Gesichtsmuskulatur, die die Falten verursacht. Die Haut wird glatter und die natürliche Mimik bleibt bei unserer Behandlung dennoch erhalten.

Nebenwirkungen treten nur äußerst selten auf.

Um gute Ergebnisse nach der Behandlung mit Botox zu erzielen, ist es notwendig, in den ersten vier Stunden auf Seitenlage zu verzichten. In den ersten 24 Stunden sollte kein Sport ausgeübt werden. Innerhalb von drei Tagen nach der Behandlung mit Botox sollten Laserbehandlungen, Sauna, Solarium und Gesichtsmassagen ausbleiben.

Eingriffsdauer:
30min

Wann tritt der Effekt auf?
Nach ca. 4-7 Tagen tritt der hautglättende Effekt ein, die volle Wirkung setzt nach 2 Wochen ein.

Ausfallzeit:
keine

Kosten:
1 Region: ab EUR 270,-
2 Regionen: ab EUR 440,-
3 Regionen: ab EUR 550,-

Nach ca. 4-7 Tagen tritt der hautglättende Effekt ein, die volle Wirkung setzt nach 2 Wochen ein.