Fettabsaugung am Hals

Plastische Chirurgie

Fettabsaugung am Hals | Die Plastischen Chirurginnen Tirol

Eine Fettabsaugung am Hals? Warum nicht.
Denn wenn Kopf und Hals sich von ihrer Form wenig abgrenzen, macht sich das unbeliebte Doppelkinn breit. Im Halsbereich haben dann hartnäckige Fettareale Platz, die für Betroffene belastend und störend sein können. Betroffene werden unsicher in ihrem Auftreten und fühlen sich unwohl. Dabei müssen sie das Doppelkinn nicht hinnehmen. Fettabsaugung ist eine Lösung..

BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN
Mit der Fettabsaugung lassen wir das Doppelkinn verschwinden und machen eine schöne Kinnkante sichtbar.

Eingriffsdauer:
1h

Narkose:
Dämmerschlaf
oder Vollnarkose

Ausfallzeit:
5-7 Tage

Kosten:
auf Anfrage

Ablauf der Fettabsaugung am Hals

Fettabsaugung – Bei diesem Wort denken die meisten wohl eher nicht an den Hals, sondern an Körperregionen wie den Bauch oder den Po sowie die Oberschenkel. Doch die Fettabsaugung am Hals ist ein ebenso übliches Verfahren, mit dem wir die gewünschte Kante am Kinn wiederherstellen.

  • Für die Behandlung wird der Patient in eine Art Dämmerschlaf gebracht. Alternativ kommt eine Vollnarkose zum Einsatz.
  • Mittels feiner, sogenannter Liposuction machen wir Konturen des Kinns wieder sichtbar.
  • Der Eingriff dauert in etwa eine Stunde.
  • Danach brauchen sie zur Erholung etwa eine Woche Zeit.

Eingriffsdauer:
1h

Narkose:
Dämmerschlaf oder Vollnarkose

Ausfallzeit:
5-7 Tage

Kosten:
auf Anfrage

Nach der Fettabsaugung kann eine zusätzliche Hautstraffung am Hals sinnvoll sein.

Diese Behandlungen könnten Sie ebenfalls interessieren:
Oberlidstraffung

Im Zuge des Alterungsprozesses können die Augenbrauen absinken. Bei einer Oberlidstraffung heben wir diese auf verschiedene Art und Weise wieder Read more

Lidstraffung

Bei Oberlid-/ Unterlidstraffung wird ein wacher, natürlicher Ausdruck geschaffen und Gesichtsfeldeinschränkung behoben, Tränensäcke/ Augenringe entfernt.

Narbenkorrekturen

Narben nach Verletzungen/ Operationen können funktionell und ästhetisch sehr störend sein. Das Narbenbild kann behandelt und somit verbessert werden.

Gesichtsbehandlung mit Eigenfett

Eigenfett kann im Gesicht rekonstruktiv zum Volumenausgleich nach Verletzungen und Narben verwendet werden. Ästhetisch ist Eigenfett ein permanenter Filler.