Bauchdeckenstraffung

Plastische Chirugie

Eingriffsdauer:
2h

Narkose:
Vollnarkose

Ausfallzeit:
1-2 Wochen

Überschüssiges, schlaffes Gewebe im Bauchbereich belastet viele Mütter (- und Väter!) und kann aber auch nach starker Gewichtsabnahme oder trotz regelmäßigen Sport und guter Ernährung verbleiben. Über einen Schnitt im Unterbauchbereich wird das gesamte Gewebe gestrafft, der Überschuss entfernt und der Bauchumfang reduziert.

Für ein optimales Ergebnis wird postoperativ eine Kompressionswäsche angepasst, die in der Regel für 6 Wochen getragen werden sollte.

Eingriffsdauer:
2h

Narkose:
Vollnarkose

Ausfallzeit:
1-2 Wochen