Bauchdeckenstraffung

Plastische Chirurgie

Bauchdeckenstraffung | Die Plastischen Chirurginnen Tirol

Bei der Bauchdeckenstraffung wird das Gewebe im Unterbauchbereich gestrafft und gleichzeitig überschüssiges Gewebe entfernt.

BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN
Zitat

Eingriffsdauer:
2h

Narkose:
Vollnarkose

Ausfallzeit:
1-2 Wochen

Kosten:
ab EUR 6.800,-

Therapie

Nach der Geburt eines Kindes oder nach einer Diät sind Sie nun zwar dünner, doch überschüssiges und schlaffes Gewebe verbleibt? Dieses Gewebes bildet sich meist auch mit guter Ernährung und Sport nicht zurück. In diesen Fällen leistet die Plastische Chirurgie mit der Bauchdeckenstraffung Abhilfe.

  • Bei der Bauchdeckenstraffung setzen wir einen Schnitt im Unterbauchbereich und straffen darüber das gesamte Gewebe.
  • Gleichzeitig entfernen wir überschüssiges Gewebe und reduzieren dadurch den Bauchumfang.

Eingriffsdauer:
2h

Narkose:
Vollnarkose

Ausfallzeit:
1-2 Wochen

Kosten:
ab EUR 6.800,-

Nach der Operation tragen Sie für etwa sechs Wochen auf Sie angepasste Kompressionswäsche, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.