Schamlippenkorrektur

Plastische Chirugie

Eingriffsdauer:
30min – 1h

Narkose:
je nach Behandlung Vollnarkose oder örtliche Batäubung

Ausfallzeit:
3-5 Tage

Es gibt unterschiedlichste Ausprägungen der weiblichen Geschlechtsorgane und für viele Frauen ist eine Unzufriedenheit oder Unsicherheit mit dem Erscheinungsbild ihrer Geschlechtsorgane ein schamhaftes Tabuthema.

Die inneren oder äußeren Schamlippen können asymmetrisch, zu groß oder zu klein erscheinen oder durch Narben verändert sein. Die Frauen sind hierdurch beim Sport, Sex oder im allgemeinen Körperempfinden erheblich eingeschränkt.

Wir nehmen uns Zeit für ein ganz persönliches Beratungsgespräch unter Frauen bei dem es keine Tabus gibt und beraten Sie ausführlich über die verschiedenen Korrekturmöglichkeiten.

Chirurgisch können die Schamlippen verkleinert oder mit Lipofilling vergrößert werden und Asymmetrien ausgeglichen werden, sowie Narben gelöst werden. Aber auch nichtinvasive Behandlungen mit beispielsweise Hyaluronsäure sind möglich.

Nach individueller Beratung entscheiden wir mit Ihnen gemeinsam welche Behandlungsmethode für die optimal ist.

Eingriffsdauer:
30min – 1h

Narkose:
je nach Behandlung Vollnarkose oder örtliche Batäubung

Ausfallzeit:
3-5 Tage