Lippenbehandlung mit Hyaluronsäure

Lippenbehandlung, Fadenlifting, Botox | Die Plastischen Chirurginnen Tirol

Lippenbehandlung mit Hyaluronsäure

Volle Lippen gelten als Schönheitsmerkmal und wirken attraktiv. Doch nicht jedem sind volle Lippen angeboren. Wer sehr schmale Lippen hat, kann sich diese dank der Ästhetischen Chirurgie voluminöser machen lassen. Dazu verwenden wir Hyaluronsäure.

VOLLE LIPPEN SOLLST DU KÜSSEN …

Eingriffsdauer:

15min – 1h

Narkose:

keine oder örtliche Betäubung

Ausfallzeit:

keine

Kosten:

ab EUR 430,-

THERAPIE

Die Behandlung mit Hyaluronsäure ist ein kleiner Eingriff, den wir nach Terminvereinbarung in den Ordinationen in Innsbruck oder Schwaz durchführen.

  • Bei der Lippenbehandlung unterspritzen wir den Lippen verschiedene Arten von Hyaluronsäure. Diese nehmen Einfluss auf die Form, die Kontur und die Fülle der Lippen.
  • In der gleichen Sitzung oder auch unabhängig von der Lippenvergrößerung können wir Fältchen im Oberlippenbereich sowie rund um den Mund ausgleichen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie lange das Ergebnis anhält hängt von mehreren Faktoren ab. Die Dauer kann zwischen 3-6 Monaten und permanent liegen.

SIE HABEN INTERESSE AN EINER Lippenbehandlung mit Hyaluronsäure?

In unseren Ordinationen in Innsbruck (Dr. Monika Mattesich) und Schwaz (Dr. Tanja Wachter) in Tirol beraten wir Sie gerne.